Schule / News / News-Einträge - HTL RIED

Agrar- und Umwelttechnik startet erfolgreich durch!

Mit dem neuen Schuljahr 2016/17 beginnt in der HTL Ried erstmals eine Maschinenbauklasse mit dem neuen Schwerpunkt "Agrar- und Umwelttechnik". Dem neu entwickelten und in Österreich einzigartigen Lehrplan liegen die Leitideen der Ressourcenoptimierung und Effizienzsteigerung als grundlegende Parameter zugrunde. Auf der schulischen Tagesordnung der 27 Jung-HTLerInnen stehen u.a. Fächer wie Agrartechnik und Umwelttechnologie.

Die SchülerInnen dises Ausbildungsschwerpunktes erwerben damit Wissen und Fähigkeiten, welche sie auf die Anforderungen, die sich aus dem rasanten technologischen Fortschritt in der modernen Landtechnik ergeben, vorbereiten. Um eine möglichst praxisnahe Ausbildung gewährleisten zu können, wurden in Oberösterreich ansässige Wirtschaftsunternehmen als Kooperationspartner gesucht, welche die Schüler auf ihrem Ausbildungsweg begleiten, Anschauungsmaterial bereitstellen und in weiterer Folge auch eine mögliche Plattform für Exkursionen, Praktika, Diplomarbeiten und nicht zuletzt zukünftige Arbeitsplätze sind.